Rezept „Gnocchis mit fruchtiger Hackfleischsauce“
 
 
Zutaten:
-400 g frische Gnocchis
-300 g Hackfleisch (Rind oder halb/halb)
-1 Dose Tomaten in Stückchen
-150 ml Riedels Curry-Klassisch
-Agavensirup o. Honig
-Öl (lecker: Ölmühle Solling)
-Peperocino-Gewürz (z. B. Frevert-Gewürze)
-Salz und Pfeffer
-Alternativ: Karotten & Paprika mit anbraten

 

 
Zubereitung:

Öl in der Pfanne erhitzen, Hackfleisch dazu und mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Das Fleisch ca. 15 Min. schön braun von allen Seiten auf recht hoher Stufe anbraten. Kurz vor Ende noch einen Schuss Agavensirup dazu geben, damit es eine leicht karamellige Note bekommt.

Den Herd auf mittlere Stufe runter drehen. Nun die Tomatenstückchen und den Riedels Curry-Klassisch in die Pfanne gießen und unterrühren. Mit Peperoncino-Gewürz abschmecken. Alles nochmal 10-15 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Gnocchis auf mittlerer Stufe gold-braun anbraten. (10-20 Minuten)

Die Gnocchis auf tiefe Teller anrichten und die Sauce darüber verteilen.

 

                                                    

 

Riedel