Rezept „Toast-Röllchen“
 
 
Zutaten:T07_1387 2
-4 Sandwichtoastscheiben
-Frischkäse
-Riedels Gewürz-Ketchup (oder Curry)
-1-2 Blätter Eisbergsalat
-4-6 dünne Salamischeiben oder Käse
-frische Kräuter (falls zur Hand)
-Gewürzsalz
Bei den Zutaten darauf achten, dass sie nicht zu feucht sind (z. B. Salatblätter)

 


Zubereitung:

Salatblätter waschen und gut trocknen.

Von den einzelnen Toast-brotscheiben die Rinde abschneiden. Frischhaltefolie auslegen und insgesamt 4 Scheiben (2 horizontal und 2 vertikal) leicht übereinander liegend anrichten und mit dem Nudelholz platt rollen.T07_1500 2

Anschließend erst mit Frischkäse und danach mit Ketchup bestreichen. Wenn vorhanden mit Basilikumblättern oder anderen Kräutern verfeinern. Einen Hauch Salz drüber geben. Nun die dünnen Salatblätter und Salamischeiben drauf legen.
   T07_1427 2

Die Toastscheiben zusammenrollen, mit der Folie fest drum herum und ca. 15-30 Minuten im Kühlschrank „ziehen“ lassen.

Nach dem Kühlen die Folie von den Rollen entfernen und kleine Stückchen schneiden. Schön auf einer kleinen Platte anrichten und servieren.

T07_1634 2

Super lecker, einfach und sieht nett aus. Gut als Finger Food auf Partys geeignet.

Riedel