Rezept „Tortellini-Hackfleisch-Auflauf“
 
 
Zutaten:
-200 g Rinderhack
-250 g Tortellini (frische)
-1 Dose gehackte Tomaten
-Karotten
-etwas passierte Tomaten
-100 ml Sahne
-Riedels Ketchup, Sorte nach Geschmack
-Peperocino-Gewürz (z. B. Frevert-Gewürz)
-Stück junger Gouda
-Kokosöl (Ölmühle Solling)
-Pfeffer, Salz

 

 
Zubereitung:

Karotten in kleine Würfel schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch und kurze Zeit später die Karotten in das Öl geben und gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend die gehackten Tomaten, die Sahne und Riedels Ketchup dazu geben und 5-10 Min. unter geschlossenen Deckel weiter köcheln lassen. Zum Ende mit Peperocino nachwürzen.

In der Zwischenzeit, die frischen Tortellini im kochenden Wasser 2-3 Min. (je nach Packungshinweis) erhitzen.

Die Tortellinis und die Sauce in eine Auflaufform geben und den Gouda mit einer Käsereibe drüber reiben.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° schieben und warten bis der Käse verlaufen und angebräunt ist.

Den Auflauf auf Teller anrichten.

Guten Appetit!

Riedel