noch mehr Frucht

Tomate und Frucht bilden eine super Kombination. Probier es aus. 


Ketchup à la Erdbeere

 

NEUER PREIS - gesenkt auf 4,50 €

Tomate trifft auf Erdbeere – wieder eine außergewöhnliche Kreation aus dem Hause Riedel. Am Anfang kommt recht stark die Erdbeere durch, dann spürst Du den Geschmack der Tomate am Gaumen und im Abgang kommt eine leichte Prise Chili zum tragen. Wir verwenden Erdbeeren aus der Region vom Rittergut Meinbrexen und den Erdbeeressig von Janiks Gourmet-Essig.

Verwendung: Ein wenig anders ist er doch, also genieße den leckeren Erdbeerketchup doch mal zum (Ziegenfrisch-)Käse, Fisch, Wild oder Hähnchen. Ebenso ergänzt er gut das Dressing für Deinen herzhaften oder süßen Salat! Wir mögen ihn aber auch pur zu Tortillachips. 

 

Rezept hierzu:  

 

  • Schär­fe­grad: 1 (auf unse­rer Riedels-Schärfe-Skala)
  • Zuta­tenToma­ten­mark 2-fach kon­zen­triert, Rohr-Rohzucker 23%, Erdbeeren 20%, Was­ser, Erdbeeres­sig, Chili, Gewürze
  • Allergieinfo: kann Spuren von Sel­le­rie Senf enthalten
  • Ernährungsinfo: glu­ten­frei / laktosefrei  / vegan
  • Halt­bar­keit: Unge­öff­net ca. 1 Jahr / Geöff­net bis zu eini­gen Wochen. (Gekühlt auf­be­wah­ren und alle anderen Maß­nah­men zur Hygiene ein­hal­ten u. a. Fla­sche und Deckel sau­ber halten und nicht mit benutz­ten Besteck in die Flasche gehen.)
  • Inhalt: 250 ml
  • Gern füllen wir Dir den Ketchup auch in die 500 ml-Flasche ab. Kontaktiere uns hierzu bitte direkt um Preis und Lieferzeit miteinander abzustimmen: info@riedels-ketchup.de oder 05531/ 127 31-58

 

Nährwerte je 100g: Energie: 535/128 kcal; Fett <0,5g; davon gesättigte Fettsäuren <0,1g; Kohlenhydrate 27g; davon Zucker 27g; Eiweiß 1,5g; Salz 0,2g

der Doppelfruchtige

4,50 €

1,80 € / 100 ml
  • 0,54 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

                                   

                                                                         Eine tolle regionale Zusammenarbeit: Aus der Region – für die Region.

                                                                           Wir erhielten dafür die ECHT!-Auszeichnung der Solling-Vogler-Region.